Still-Einmal-Eins Teil 6: Rolle des Vaters

Eine Starke Bindung zwischen deinem Baby und dem Vater ist die beste Grundlage für die zukünftige Beziehung von Beiden. Genau wie bei dir wächst der Vater allmählich in seine Elternrolle hinein.

Für euer Baby bist du für die Nahrung zuständig, durch das Stillen gehst du der natürlichsten Form der Ernährung nach. Für den Vater gibt es viele weitere Möglichkeiten, eurem Baby nahe zu sein: durch wickeln und baden, oder Tragen in einem TragetucFotolia 107261704 XSh oder der Tragehilfe. Das schafftdir Zeit für dich. Auch ein Bad zusammen mit dem Baby, Haut zu Haut- Kontakt tun dem Vater und eurem Baby gut und stärkt so das Band zwischen beiden.

Gerade in der ersten Zeit mit Baby kann dein Mann viel dazu beitragen, das deinen Wünschen Gehör geschenkt wird. Hilfe beim Haushalt, Einkaufen und weiteren Verpflichtungen werden mit Sicherheit dankend und wertschätzend angenommen. Diese Erleichertung und Wertschätzung kann die Beziehung zwischen euch als Paaar auf Dauer stärken. Auch Anerkennung und Ermuting zum Stillen stärkt die Beziehung.

Helfe deiner Frau, ermutige Sie, halte ihr den Rücken frei, versorge Sie mit Essen und trinken. Ermunter sie eine Stillgruppe zu besuchen, wo sie sich unter Gleichgesinnten austauschen kann.

Beim Essen ist es toll, wenn das Essen klein geschnitten wird, wenn das Baby direkt beim Essen stillen mag. Auch ein belegtes Brot zeigt von hoher Aufmerksamkeit und halten die Beziehung in der Anfangszeit aufrecht und stärken Sie.

Erholungspausen nach einem langen Tag mit Baby tun jeder Frau gut: eine halbe Stunde Zeit nur für sich zu haben, Kraft tanken und viele Sorgen sind danach wie weggeblasen. Das Baby lernt so recht gut, dass es auch ohne Mama mal gut gehen kann.

Väterliche Einschränkungen können schwer fallen, jedoch langfristig gesehen tut der engagierte Einsatz der Beziehung zur Frau und dem Baby gut: Die Familie kann bestehen und fühlt sich wohl.

Tags: Stillen, Stillcafé

Über uns

Die Familienwiege besteht aus einem Team von Physioterapeuten, Hebammen und zertifizierten Kursleitern, die dich stets auf höchstem Niveau unterstützen.

Impressum

Datenschutzerklärung

Adresse

 Deutschland -Hamburg
 Vierlanden, Homannring 70

0151-54413814
 Kontakt@familienwiege.de 
Mo-Fr: 09.00 - 21.00

Neuigkeiten

  • 02.03.2019

    Am 15. April bietet Sabrina Nieland in der Praxis der Familienwiege ein Beckenboden Check-Up an....

  • 11.11.2018

    Toll! Schwanger in Balance wird ab Januar im Bethesda Krankenhaus in Bergedorf angeboten!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden