Rezepte: fix vom Herd auf den Tisch

Wer kennt das nicht, kaum eine Hand frei, weil das Baby auf eben diesem bleiben will, der Magen knurrt, das Geschwisterkind wird langsam ungemütlicher, es ist kurz vor Essenszeit. Die Zeit ist begrenzt und es soll dennoch was anständiges auf den Tisch. Hier kommen schnelle Rezepte für euch, Wochenbett und stilltauglich. 

Zum Frühstück eignet sich z.b Naturjoghurt mit Früchten, Banane und Kernen. Geht schnell, lässt sich mit Honig nachsüßen. Egal ob ihr Naturjoghurt oder Pflanzenjoghurt auf Soja oder Cocosbasis verwendet, es lässt sich mit unterschiedlichen Kernen,  Sonnenblume, Kürbis, Leinsaat, Nüssen variieren. Gut vorbereiten kann man Overnight-Oats: hierfür 80gr Getreideflocken über Nacht mit 160ml Flüssigkeit im Kühlschrank quellen lassen und morgens mit Früchten und Kernen garnieren.Gesund Essen stillzeit Wochenbett Ernährung stillen

Mittagessen:

Kartoffeln vom Vortag aufbewahren, zusammen mit geraspeltem Gemüse der Wahl, Gewürzen und einem Ei vermengen, sodass eine Masse entsteht . Fladen formen und in Sesam wälzen. In einer Pfanne goldbraun ausbacken. Wer mag kann Kräuterquark dazu Essen und geschnittene Tomaten, Gurken, Paprika knabbern.

Fleisch-Pilz-Pfanne: Fleisch nach Wahl in Streifen schneiden und in einer Pfanne anbraten, Pilze dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Sahne abgießen und mit kurzen Nudeln mit geringer Garzeit fertig kochen. 

Nudeln könnt ihr auch immer eine Portion extra kochen und aufbewahren. Zusammen mit Pesto, frisch gemacht oder aus dem Glas oder als Auflauf mit reichlich Gemüse und Eiermilch (4 Eier und 150ml Milch) überbacken.

Für eine schnellen Gemüsesuppe könnt ihr mit TK-Gemüse kochen: in Brühe ca 10 Minuten kochen, dies geht auch mit kleinen Muschelnudeln,  wer dazu Fleisch mag, kann Mettenden, Cabanossi oder Wiener kurz vor Ende der Garzeit mit der Suppe erwärmen. Passt gut bei kalten Herbsttagen.

Couscous-Bauernsalat: Couscous in Brühe quellen lassen,  in der Zeit Gurke, Tomate, Oliven schneiden und mit Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer würzen. Feta zerdrücken, dazugeben und den fertigen Couscous abgegossen unterheben.

Wer es gerne eisenhaltiger mag, kocht sich in 20 Minuten eine bunte Bohnensuppe: 200g Hack mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer würzen, zu kleinen Kugeln formen und in einer Pfanne anbraten, wenn diese fertig sind, aus der Pfanne nehmen, dann 100gr Champignons und eine kleine Zwiebel andünsten, mit 500mlmBrühe ablöschen, 1 Dose geschälte Tomaten hinzufügen, eine kleine Dose Mais und eine kleine Dose weiße Bohnen hinzugebennund 5min köcheln lassen. Hackbällchen dazugeben. 

 Und für zwischendurch sollten Snacks nicht fehlen:

  • Nüsse
  • Smoothies,  auch aus dem Kühlregal
  • Eier
  • Gemüsesticks
  • Käse
  • Trockenobst 
  • Zartbitterschokolade

Beim Stillen solltest du auf ausreichend Flüssigkeitszufuhr durch Wasser oder ungesüßten Tee achten. Und selbst, wenn vor lauter Stress mal keine Zeit zum Kochen ist, ist der Lieferdienst eine Sache, die in einem ausgewogenen Ernährungsplan auch in Ausnahmefällen Platz finden darf. Zwei kleine Tipps noch: Tiefkühlprodukte wie Pizza und Co haben ein ungünstiges Salz/Fett Verhältnis. Guck dir gern bei Fertiggerichten wie Frosta o.ä die Inhaltsstoffe an, ob sie für dich passen.

Solltest du im Wochenbett zu gar nichts mehr kommen, wäre "Gesund&Mutter" eine Alternative. Hier bekommest du fertige, schonend gekochte Gerichte geliefert.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Tags: Stillen, Beikost, Ernährung

Über uns

Die Familienwiege besteht aus einem Team von Physioterapeuten, Hebammen und zertifizierten Kursleitern, die dich stets auf höchstem Niveau unterstützen.

Impressum

Datenschutzerklärung

Adresse

 Deutschland -Hamburg
 Vierlanden, Homannring 70

0151-54413814
 Kontakt@familienwiege.de 
Mo-Fr: 09.00 - 21.00

Neuigkeiten

  • 02.03.2019

    Am 15. April bietet Sabrina Nieland in der Praxis der Familienwiege ein Beckenboden Check-Up an....

  • 11.11.2018

    Toll! Schwanger in Balance wird ab Januar im Bethesda Krankenhaus in Bergedorf angeboten!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden