Spielend die Welt verstehen

Gemeinsam mit anderen Baby sinnvolle Sinnes-, Bewegungs- und Spielanregungen erleben, spielerischer Kontakt zu gleichaltrigen Babys, Förderung des Babys angepasst an das Alter.

und mit Mama genießen

Austausch der Eltern untereinander und sensibilisierung der Eltern-Kind-Bindung.

Pekip mit Merle

pekip mit merle familienwiege

Dein PEKIP ist das beliebte Prager-Eltern-Kind-Porgramm welches auf den Grundgedanken der Psychomotorik aufbaut:

Wahrnehmen - Erfahren - Bewegen.

Dein Baby bewegt sich in diesem Kurs unbekleidet und frei in einem wohl temperierten Raum auf Matten und kann so ganz entspannt neben den sensorischen Reizen über die Haut, Sinnes-, Bewegungs- und Spielanregungen gemäß seines eigenen Entwicklungsstand erfahren.

Zum Beginn deines PEKIP-Kurses liegt der Schwerpunkt auf ganz einfachen Ideen, die das Baby anregen sich zum Beispiel zu Geräuschquellen hinzuwenden und so die Bewegung zu erleben. Wird es mobiler kommt dann die richtige Bewegung dazu.

Merle zeigt Anregungen, die dem fortschreitenden Entwicklungsstand deines Babys entsprechen. Bei den Spielideen werden die Babies selbst aktiv.

Als Mama und Papa wirst du dabei unterstützt, dich an den Bedürfnissen deines Babys zu orientieren und für die einzelnen Entwicklungsschritte deines Babys sensibilisiert. Du lernst sinnvolle Anregungen kennen, die dein Baby ganz spielerisch unterstützen und Spaß machen. Zusätzlich gibt es Informationen und Tipps zum Leben mit Baby. Die Kinder haben Kontakt zu anderen Kindern und regen sich gegenseitig zu Bewegung an.

Der für euch passende Kurs ist ausgebucht oder gar nicht dabei? Schreib uns, es besteht immer die Möglichkeit in einen Kurs einzusteigen.

Merle Kremp ist 29 Jahre alt und Mutter einer fast zweijährigen Tochter. Als gelernte Erzieherin hat sie bisher größtenteils im heilpädagogischen Bereich mit Kindern gearbeitet. Nach der Geburt ihrer Tochter hat sie sich entschlossen, PEKiP®-Kursleiterin zu werden und gibt ab Januar 2019 donnerstags zwei PEKiP®-Kurse in der Familienwiege. 

 Pekip mit Merle findet noch bis Oktober statt, danach geht Merle in den verdiehnten Mutterschutz.

 

Über uns

Die Familienwiege besteht aus einem Team von Physioterapeuten, Hebammen und zertifizierten Kursleitern, die dich stets auf höchstem Niveau unterstützen.

Impressum

Datenschutzerklärung

Adresse

 Deutschland -Hamburg
 Vierlanden, Homannring 70

0151-54413814
 Kontakt@familienwiege.de 
Mo-Fr: 09.00 - 21.00

Neuigkeiten

  • 02.03.2019

    Am 15. April bietet Sabrina Nieland in der Praxis der Familienwiege ein Beckenboden Check-Up an....

  • 11.11.2018

    Toll! Schwanger in Balance wird ab Januar im Bethesda Krankenhaus in Bergedorf angeboten!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden